Welche Typen von Plattenhebern gibt es?

Ich ziehe es vor, diese Dinge selbst zu kennen. Dieser Beitrag ist mein Versuch, diese Lücke zu füllen. Ich werde über die verschiedenen Arten von Plattenhebern gehen, wie man die besten auswählt und welche Art von Training mit ihnen zu tun.

Warum ist Plattenheber wichtig? In erster Linie sind Plattenheber nützlich, um sowohl Kraft als auch Kraft zu trainieren. In der Tat habe ich einen Artikel über Krafttraining mit Plattenhebern. Es ist wahrscheinlich einer der besten Artikel, die ich geschrieben habe und ich habe viele Freunde, die mit Tellern trainieren. Als Powerlifter benötigen Sie eine ordentliche Menge an Platten, um Ihre Bankpresse zu trainieren. Das kann aufschlussreich sein, vergleicht man es mit singlespeed gepäckträger. Und wenn Sie jemals eines dieser Videos gesehen haben, in denen ein Kerl eine olympische Bar mit seiner rechten Hand und einem Haufen Hanteln auf der linken Seite hält, können Sie sich vorstellen, dass das einfach nicht so ist, wie Sie trainieren möchten. Um eine Powerlifting-Kniebeuge zu trainieren, musst du ein paar verschiedene Heber haben, einen vor dir und einen hinter dir. Ich beziehe mich auf den "hinteren" Heber als die "Rückenbesetzer". Rückenkniebeugen sind die häufigste Methode, Rückenkniezuhause zu trainieren. Sie sind die Kniebeuge Methode, die am häufigsten in Bodybuilding-Fitnessstudios verwendet wird, um größer und stärker zu werden. Worüber ich heute sprechen möchte, ist die Technik für Rückenkniebeugen. Und bevor Sie mich fragen: Nein, du musst nicht jedes Mal, wenn du trainierst, deine Rückenbesetzertechnik auf dem Display haben! Es ist wirklich das gleiche wie andere Formen des Trainings, wie die Bankdrücken, Deadlift, oder sogar Beinpressen (Ich meine, es sind nur Bein Locken, die eine Menge Beinverlängerung erfordern, nicht wahr?). Aber ich werde Ihnen meine Rücken-Knie-Technik geben, nur damit Sie sicher sein können, dass es funktioniert und wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, lassen Sie uns darüber sprechen, wie man die Rückenhocke richtig formt. Dabei ist es gewiss sinnvoller als zweifarbige schuhe. Ich glaube, dass der Hauptgrund, warum menschen kämpfen mit der Rückenhocke ist, dass sie nicht sehr gut darin sind, sie lernen nur, es richtig zu verwenden, und die meiste Zeit sind sie nicht richtig ausgebildet, um dies zu tun. Wenn Sie neu sind, um Kniebeugen zu unterstützen, müssen Sie ein wenig vertrauter mit der Technik und wie man die Rückenhocke richtig zu verwenden, und wenn Sie ein paar Jahre Erfahrung mit ihnen haben, würde ich auf jeden Fall empfehlen, sie versuchen die Rückenhocke für mindestens ein paar Wochen und sehen, wie Sie auf. Wie bei allem anderen im Leben dreht sich alles um Erfahrung und Geduld! Wenn Sie noch ein Anfänger sind, dann gibt es nicht viel zu befürchten. Jedoch, wenn Sie ein guter Rücken Hausbesetzer sind, und Sie sind in der Lage, es gut zu bilden, dann könnte es nur Zeit sein, eine größere Bar zu bekommen! Weitere Informationen zur Rückenhocke finden Sie in diesem Artikel von Matt Riddle.

Die Hauptsache, die helfen sollte, ist, dass das Gewicht sollte sehr leicht für Sie zu arbeiten. Zum Beispiel, wenn Sie 6'3 sind und Sie eine 80kg Langhantel haben, dann können Sie mit der Langhantel für etwa 2,5 Minuten arbeiten und dann werden Sie in der Lage sein, ein paar verschiedene Variationen davon zu versuchen, weil Sie lernen müssen, wie man die Langhantel richtig bewegt, bevor Sie sie mehr bewegen können. Im Kontrast zu Plattenheber Vergleich ist es folglich merklich durchschlagender.